Einweihungsfeier

28.August 2009

 

nach umfangreichen Um- und Neubaumaßnahmen

 

Wie bei allen Schulveranstaltungen, so auch heute: die Bläsergruppe unter Leitung unseres Hauskapellmeisters Herrn Passian begleitete musikalisch den Festakt.

 

Herr Huchthausen hob die sehr gute Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis, der Bauaufsicht, den Baufirmen und der Schule hervor. Besonderen Dank sprach er Herrn Müller, unserem Hausmeister, für sein stetes Engagement aus.

 

Landrat Wickmann sprach von realen Wünschen der Schule, die weitgehend erfüllt werden konnten, obwohl die Gelder knapp sind..

Weitere Glückwünsche gab es von unserer Schuldezernentin Frau Müller-Neumann und dem Samtgemeindebürgermeister Herrn Ahrens. ... auch die Pressestelle des Landkreises Northeim war mit Bild und Stift vertreten.
Während der Rede des regionalen Volksvertreters einer großen Volkspartei in Berlin stürmte eine Lehrerin fluchtartig im Sauseschritt aus der Aula ... 

... was sollte uns das sagen?  .... oder folgte sie nur einem allzu völlig normalem menschlichem Drang?

 

Eine Vertreterin der Bauleitung teilte ihre Zufriedenheit über die positive Zusammenarbeit aller aus.

Nachdem die Bläsergruppe den offiziellen Teil musikalisch beendete, traf man sich bei einem Umtrunk ...

 

.... und ....

... beim kalten Buffet, das von der Küche des örtlichen MPAE (bekannter unter MPI) hergerichtet wurde.

  wie fast immer .... Herr Oschmann von der HNA berichtete:

 

... für unsere Schülervertreter war das kalte Buffet selbstverständlich der Höhepunkt der Festveranstaltung.

Anfrage der Redaktion: Jonas, was ist denn da runter gefallen?