Erdbeben und Flutkatastrophe in Südostasien
 

Der Schülerrat der Haupt- und Realschule hat beschlossen, dass die Schüler auf die Durchführung des diesjährigen Schulausfluges am 14. Februar verzichten.

Die  Buskosten in Höhe von ca. 1000 € werden zweckgebunden gespendet.
 
 
 
- Am Montag , 17. Januar, gingen die Schülerinnen und Schüler schweigend von der Schule zum   Kirchplatz in Lindau ...

... und hielten dort eine Mahnwache ab, um ihr Mitgefühl mit allen Menschen zu doku-mentieren, die durch die Auswirkungen der

furchtbaren Wasserflut schwerste Verletzungen erlitten, ihre Angehörigen oder ihr gesamtes Hab und Gut verloren haben.

 

An das Leid in Südasien wurde durch aufgestellte Kerzen, Worte und Musik gedacht.

 Zum Abschluss der Mahnwache an der Kirche wurde das Lied "We shall overcome .." gemeinsam gesungen.

 
zurück  

Die HNA berichtete am 19. Januar 2005