Abschlusskonzert der Bläserklassen und

Auftritt des Fanfarenzugs Lindau/ Harz

19.06.2018

 

 

 

Neue Veranstaltung lockte viele Besucher

 

Nachdem unsere Bläserklassen zwei Jahre ein Instrument ihrer Wahl gespielt haben, präsentierten sie unter Leitung von Nils Brakmann Stücke aus ihrem Repertoire. Als besonderes Highlight fand die Veranstaltung erstmals auf dem Freizeitgelände in Katlenburg-Lindau am Hopfenberg statt. Durch einen Auftritt des Fanfarenzugs Lindau/ Harz, der erst kürzlich erneut Deutscher Meister wurde, erhielt das Pogramm einen krönenden Abschluss.

links: Auftritt der Bläserklasse

   

 

Vor dem Event starteten die Vorbereitungen für das leibliche Wohl.
links: Frau Förster (Schulelternrat) und Frau Hobrecht halfen Herrn Kriegel, der als Chef persönlich am Grill stand, beim Braten der Würstchen.
rechts: Frau Distl, Frau Wollersen und Frau Spillner verkauften Getränke.
Die Rhumetalschule bedankt sich für die Mithilfe der Eltern und auch für die Unterstützung
bei der Bäckerei Schulze und Fleischerei Neidhardt.

   

Die Bläserklassen 6 und 7 traten gemeinsam auf.

 

Bewundern konnte man viele neue Instrumente, die durch die Hilfen der Sparkasse und des Fördervereins Rhumetalschule e.V. angeschafft werden konnten.
Den Spendern und Förderern sei hier ausdrücklich herzlich gedankt!

 

Das Publikum hörte interessiert zu. Zum Schluss erhielt Herr Brakmann als Dankeschön ein Präsent von seiner Bläserklasse 7.

 

Die Drumline des Fanfarenzugs Lindau/ Harz begeisterte.

 

Das Jugendorchester des Fanfarenzugs (rechts) trat mit seinem Siegertitel auf. Der Sound der gesamten Bressband war sehr beeindruckend.

Der „harte Kern” blieb bis zum Schluss und half beim Aufräumen.

 

 

Hörprobe der Bläserklasse (Video 25,9 MB) Fanfarenzug Lindau/ Harz (Video 12,9 MB).

 

 

ZURÜCK