14. - 22. Februar 2014

 

Auch im Jahre 2014 fand die Ski-Exkursion ins Ahrntal statt. Diesmal fiel besonders viel Schnee, so dass die Pistenbedingungen hervorragend waren.

Sowohl Schüler/innen aus unterschiedlichen Jahrgängen als auch ehemaligen Schüler/innen bereitete die Fahrt offenbar gute Laune.

 

Perfekt eingepackt!

 

Vorfreude und erster Scheekontakt.

 

links: Kameramann Stefan mit seiner Assistentin Ella.      Mitte: Partnerlook?! oder ist grün in?      rechts: Mattis Hobrecht wie aus dem Ei gepellt.

 

Die Hausaufgaben mussten natürlich auch während der Ski-Exkursion erledigt werden. Aber wen wollten Wum und Wendelin während ihrer Arbeit knutschen?

 

links: Papa Philipp erzählte jeden Abend eine Gutenachtgeschichte.     rechts: Rat mal, wer wir sind!

 

links: Der Roeder-Dino mit seinen Lieblingskühen.             rechts: Drei Geschwister beim Après-Ski.

 

Die Jungen der fünften Klasse hatten sich sicherheitshalber auf schlechtere Witterungsverhältnisse vorbereitet.

 

Kleine Pause und Blick vom Gipfel des Klausbergs. Das musste der Roeder-Dino unbedingt im Bild festhalten.

 

Das Betreuerteam: Rolf und Anette Ahrens, Herr Passian und Herr Brakmann.

 

rechts: Physikunterricht zu Newtons Wiege. Doch wehe, wenn einer kippt!

 

Auch die Presse berichtete!