Berufsorientierung
an der
 Rhumetalschule
B e t r i e b s e r k u n d u n g e n
 27.-29.11.2013

 

  In Zusammenarbeit mit der Oberschule Bad Gandersheim organisierte Herr Mehrländer

für die neunten Klassen der Realschule und der Hauptschule

den Besuch zahlreicher Betriebe mit dem Ziel der Betriebserkundung.

 

 

Beim Besuch der Steinwaschanlage waren unsere Schüler/innen vom Lärm und intensiven Kalkgeruch überwältigt.

links und Mitte: Steinwaschanlage / rechts: Beladung eines LKWs mit gemahlenem Kalk.

Die Besucher/innen lernten unter anderem, dass der Kalkverbrauch in Deutschland pro Tag und Person 5 bis 7 Kilogramm beträgt.
  

 

Ein Blick in die Hochöfen zur Kalkherstellung ...und nicht in den Auspuff von Herrn Mehrländers Auto! :)

Nein, es hatte nicht geschneit! Das weiße Pulver, der Steinstaub, ist überall...
...und wurde von den SchülerInnen mit Begeisterung durch Pressluft von der Kleidung entfernt.

 

Tagebau Münchehof bei Bad Grund zum Abbau von Steinen für die Kalkherstellung.

Hier werden Löcher für die Sprengungen gebohrt.

Radlader fü den Transport von Steinen mit besonderen Dimensionen: Ein Reifen hat einen Wert von ca. 15.000 Euro und ist über 2m hoch, eine Kette kostet etwa 3.000 Euro.

 

 

Größenvergleich zum PKW / Gruppenfoto

 

 

Eine Gruppe reiste zu MAN nach Salzgitter.

 

 

Ein Mitarbeiter der Firma Bosch (Standort Willershausen) zerlegte eine Bohrmaschine.  

 

 

 

 

Beim NDR in Hannover: links im Fernsehstudio, rechts im Radiostudio mit Herrn Passian
 
      Besucherfoto vom NDR 
 
 
Auch die HNA berichtete: