16. Dezember 2011

Benefiz-Laufen für  Lars Engel

Lars Engel aus Riesa verunglückte 24-jährig unverschuldet mit dem Motorrad. Seitdem ist er querschnittsgelähmt und auf die Hilfe seiner Mitmenschen angewiesen. Damit er wieder in das Haus seiner Eltern ziehen kann, muss das Haus behindertengerecht umgebaut werden, was viel Geld kostet.

Unsere Kollegin Frau Klein hat im Rahmen des Religionsunterricht das Projekt "Sponsoren-Laufen für Lars Engel" mit Schülerinnen und Schülern erarbeitet. Am Freitag -16.12.11- mühten sich viele Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klassen für Lars Engel in unserer Sporthalle ab. Sie hatten sich in den Tagen vorher Sponsoren -überwiegend aus dem Elternhaus- für ihren Lauf gesucht.

 

... um nicht ständig verbal anfeuern zu müssen, haben die Schülerinnen der 10. Klasse "ihre" Läufer auf Zettel geschrieben ....

Herr Markmeyer als sportlicher Koordinator des Laufes dankte den Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement.

 

.. auch die HNA berichtete ..

Spenden- übergabe

HNA - Bericht

... für die Läuferinnen und Läufer (aber auch für aufsichtführende Kolleginnen und Kollegen) stand ein kleiner Imbiss bereit ....

       zurück zur Auswahl

wie immer: 

- weitere Bilder auf unserem Schulserver unter 2011-LarsEngel